Belec de-tect

Das leichteste tragbare Spektrometer für die Metallanalyse

Unsere neueste Innovation, das Belec de-tect, zusammen mit der revolutionären Fusion-Sonde, definiert die modernen Standards für Präzision und Portabilität.

Das Belec de-tect ist eine leistungsstarke Lösung für diejenigen, die trotz geringer Baugröße die besten Ergebnisse benötigen.
Mit einem Gewicht von nur 12 kg ist es leicht tragbar und bietet dennoch herausragende Leistung.

Die Fusion-Sonde bietet eine nahezu unbegrenzte Länge des Schlauches, sodass Sie flexibel arbeiten können, wo immer Sie möchten. Der integrierte Touchscreen der Fusion-Sonde ermöglicht eine einfache Bedienung des Geräts.

Profitieren Sie von der Vielseitigkeit und Flexibilität unseres mobilen Spektrometers!

Das tragbare Spektrometer ist für verschiedene Anwendungen einsetzbar und kann eine Vielzahl von Materialien analysieren.
Schluss mit dem Transport von Proben ins Labor und langen Wartezeiten auf Ergebnisse - mit unserem mobilen Spektrometer erhalten Sie schnelle und zuverlässige Analysen direkt vor Ort.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren oder eine Demo zu vereinbaren.

Zur Anfrage

Produktmerkmale

Kurzzusammenfassung

  • Längster Sondenschlauch auf dem Markt, praktisch jede Länge machbar
    --> einfacher Zugang zu Rohrgestellen/Hochlagern
  • Geringer Argon Verbrauch
    --> niedrige Betriebskosten
  • Touchscreen in Sonde
    --> höchster Bedienkomfort
  • Robustes Optik-/ Sonden-Design. Die gesamte spektrometrische
    Auswertung findet in der Sonde statt (Kein Austausch eines Lichtleiters
    aufgrund von Ermüdung mehr erforderlich)
  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche
  • Einfache postanalytische Berechnungen (Hinzufügen/Bearbeiten von CE oder anderen Formeln)
  • Integrierte, dynamische Werkstoffdatenbank
  • Einfache Standardisierung
  • Temperaturstabilisiert
    --> Für jedes Klima geeignet!
  • Höchste Genauigkeit und Präzision (inkl. UV-Elemente C, P, S und ja, sogar Spurenelemente)
  • Verwechselungsprüfung/PMI
  • Adapter für nahezu alle Formen und Größen
  • Leichtes, stabiles Kunststoffgehäuse, feuchtigkeitsbeständig
  • Nahezu wartungsfrei
     

Download Prospektbroschüre

Technische Daten

  • Doppelspektrometer mit flatfield CCD-Detektoren,
    Argon gespült für UV-Elemente (C, S, P),
    integriert in Fusion-Sonde


    Sonde:
  • Wellenlängenbereich: 170 – 420 nm
  • MCDC-System (Multimatrix-Kanal Driftkorrektur)
  • Fusion Sonde mit integrierter Optik und
    5” Touchscreen
  • Niedriger Argonverbrauch
  • nahezu wartungsfrei
  • Verschleißfreie Elektrode
  • Adapter für Drähte, Rohre, usw.

 

 

  • max. 400 Hz Frequenz
  • Unipolare Entladung
  • Breite: 500 mm
  • Höhe: 360 mm
  • Tiefe: 180 mm
  • Gewicht Haupteinheit: 12,5 kg
  • Sonde: 2,4 kg
  • 230 V/50 Hz oder 115 V/60 Hz
  • Optionale Batterie
  • 11 W/Standby, 670 W/Analyse

NEUE BelecLABOES-Software

  • NEUE BelecLABOES-Software
  • Kundenspezifische Programme
  • Automatische Werkstoffidentifikation
  • Integrierte, dynamische Legierungsdatenbank
  • Datenexport über WIFI, USB in diversen
    Formaten

    Zentrale Deutschland

    Belec Spektrometrie Opto-Elektronik GmbH

    Hamburger Str. 12
    49124 Georgsmarienhütte

    Tel.: +49 5401-8709-0
    Fax: +49 5401-8709-28

    info@i-like-no-spam.belec.de

    Kontakt weltweit

    Finden Sie hier den richtigen Kontakt zu einer unserer über 40 Vertretungen weltweit:

    Besuchen Sie uns auch auf

    DIN EN ISO 9001
    REG.-NR. Q1 0310014
    > zum Zertifikat

    Klimaschutzzertifikat
    > zum Zertifikat

    Mitglied im