Argon-Reinigungsset

Oxiclear

Die Funkenanregung unserer Spektrometer erfolgt unter Argon-Schutzgas. Je reiner die Argon-Qualität, umso besser der Funke und somit auch das Analyseergebnis.

Wir empfehlen unseren Kunden daher die Argonqualität 4.8 (Reinheitsgrad von 99,998 %) in Kombination mit einem Argonreinigungssystem Oxiclear als kostengünstigere Variante zum sehr teuren, hochreinen Argongas.
Das Ergebnis ist erstaunlich: Auf diese Weise wird eine nicht zu kaufende Argonqualität von 8.5 erreicht (Restverunreinigung < 5 ppb) und somit die Analysegenauigkeit um ein Vielfaches verbessert. Schwer anregbare Legierungen wie z. B. Gusseisen, Automatenstahl, Sintermetalle oder Multimet-Basen lassen sich nur so optimal analysieren.

Optimieren auch Sie Ihre Analysengenauigkeiten!