Belec OPTRON

Belec OPTRON - Die neue Kompaktklasse für die Metallanalyse

 

EINFACH KONTROLLIERT

Simpel in der Anwendung. Ultra präzise.

 

Mit dem neuen, weltweit kleinsten Metallanalysator setzt Belec erneut Maßstäbe. Das Belec OPTRON mit seiner einzigartigen Doppelspektrometer-Optik bietet eine unübertroffene Performance in dieser Geräteklasse. Ein echtes Multifunktionswunder: Nahezu unbegrenzt in der Anzahl der Messprogramme, erfüllt es fast jeden Anspruch, verbunden mit einer äußerst attraktiven Preisgestaltung. Ob als Ein- oder Multi-Basen Spektrometer, das Belec OPTRON ist Ihr optimaler Helfer zur Sicherung Ihrer Qualität.

 

Einsetzbar für die klassische Schmelzkontrolle in Gießereien, im Wareneingang, Recycling oder in der regelmäßigen Qualitätssicherung. Einfache Bedienung durch voreingestellte und direkt auswählbare Bedienerfunktionen wie Standard-Analyse, Güteprüfung oder auch die Typenkalibration. Die integrierte und dynamische Werkstoffdatenbank ist auch hier ebenso Standard wie bereits seit vielen Jahren bei allen Belec-Spektrometern. So wird der Werkstoff automatisch bei jeder Analyse identifiziert. Die Werkstoffdatenbank ist unbegrenzt erweiterbar mit nationalen sowie internationalen Qualitäten und kann selbstverständlich auch kundenspezifisch angepasst werden.

 

Produkt Highlights

•         Multi-Basen fähig

•         sofort einsatzbereit

•         Analyse in 10 Sekunden

•         wartungsfrei

•         geringe Größe und Gewicht

•         erstklassiges Preis- / Leistungsverhältnis


Einsatzgebiete

•         Gießereien

•         Wareneingang

•         Produktionskontrolle

•         Recyclingindustrie